Cartoons, Comics, Illustrationen, Doodles und Auftragsarbeiten

Diese Woche wird eine sehr arbeitsreiche Woche

Wie einige vielleicht wissen, befinde ich alter Sack, mich in einer vierjährigen Weiterbildung zum staatl. gepr. Informatiker. Ein Mit-Hausmann, der diese Weiterbildung bereits seit einem Jahr besucht, erzählte mir einst davon. So quasi mitten während eines PEKiP-Kurses (PEKiP steht für Prager-Eltern-Kind-Programm).

Hier ein Video, damit ihr euch was darunter vorstellen könnt 😉

YouTube responded to TubePress with an HTTP 410 - No longer available

(Einer Besucher auf der YouTube-Seite, war ein bisschen enttäuscht darüber, dass kein Ton enthalten ist, der hat ja keine Ahnung ;))

Was ist?

Nun ja, was ich eigentlich damit sagen wollte, diese Woche steht die erste und einzige Klausur im Fach Robotik auf den Plan, extrem kurzfristig und wir haben kaum Zeit für die Vorbereitung, dazu noch Hausaufgaben und der ganze anfallende Alltagskram der den Rest der Zeit beanspruchen wird. Vektoren, Matrizen, Trigonometrie, OpenGL, C# und dergleichen.

Komm zum Punkte Junge! Ist ja schon gut 😉 Ich weiß nicht, ob ich es schaffe, diese Woche groß noch was zu schreiben. So, jetzt ist es raus. ich werde natürlich immer rein schauen und auf Kommentare antworten (das Aufkommen hält sich ja noch in Grenzen), sodass hoffentlich am Freitag wieder alles normal laufen sollte.

Bleibt mir treu, wünscht mir gutes Gelingen und bis bald. (Und jetzt ab und weiter lernen….)

Philipp

4 Kommentare

  1. Ich drück die Daumen

  2. Viel Glück auch von meiner Seite! Schaffste schon! 😉

    Ich kann gut nachvollziehen, wie es Dir momentan geht, ich stecke ja selber drin in dem Kreisel. Wobei es bei mir schon etwas ruhiger geworden ist, das Schlimmste hab ich Gott sei Dank schon hinter mir.

    Viele Grüße
    Stefan

  3. @Michael und Stefan: Ich danke euch beiden für die aufmunternden Worte. Der Stress jetzt hätte nicht sein müssen, aber der Lehrer ist ‚etwas‘ chaotisch. Wir sollten nie was mitschreiben, sondern auf seine Unterlagen warten. Leider wurden diese erst jetzt hochgeladen, genauso wie die Klausurthemen. Naja, im dritten Jahr kommt noch das Hauptprojekt und Cisco dazu, dann gehts wirklich rund 😉

    Wie du schon schreibst, Stefan, ist alles ein auf und ab. Aber schön, dass du momentan eine ruhigere Phase hast. Kannste mehr bloggen 😛

  4. Geschafft! Also so ähnlich 😉 Die Klausur wurde kurzfristig um 2 Wochen verschoben und das war gut so. Wir hatten am Donnerstag eine Beispielklausur und die meisten haben die Fragen kaum verstanden. Bei der Besprechung hatte der Lehrer ab Frage 3 die meisten Schüler bereits verloren 😉

    Passte aber ganz gut, denn ich hatte die ganze Woche über die Schlaferitis, wahrscheinlich eine verkappte Schweinegrippe. Um uns herum sind alle platt mit Fieber.

    Da wir sie aber wohl schon im letzten Jahr -wohl- hatten, hat die sich nur durch totale Erschöpfung manifestiert. Natürlich alles nur eine Vermutung. Bestes Zeichen bei mir, dass was nicht stimmt: Dauerschlaf und Kreativlosigkeit…

    Nu aber weiter…

\\n