Cartoons, Comics, Illustrationen, Doodles und Auftragsarbeiten

FDP und Westerwelle, Königsmörder gesucht

Die FDP hat es momentan ziemlich schwer.

Zwei versiebte Wahlen, ein (Ex-)Wirtschaftsminister Brüderle der die große Richtungsänderung der Regierung in Bezug auf die Abschaltung der Atomkraftwerke vor den Unternehmern relativiert, ein Westerwelle der die perfekte Welle einfach nicht treffen mag und die FDP-Mitglieder, die nach Besserung lechzen.

Eine Besserung an der Spitze.

Der König Westerwelle soll abgesetzt werden. Freiwillig wird das nicht geschehen. Die Suche nach dem Königsmörder hat begonnen. Wer wird sich trauen?

Mich hat das ganze an die gute alte französische Revolution erinnert und an das Kasperle-Theater. Daraus habe ich meine eigene Cartoon-Interpretation gebastelt.

FDP Westerwelle Königsmord Guillotine+Kasperle

Welche Variante von ‚Der Königsmord‘ mit Guido Westerwelle als tragischer Kaspar gefällt besser?

Entweder diese farbige hier oder die blau gefärbte schwarz-weiß-Variante?

Ich konnte mich nicht entscheiden und habe deshalb die farbige Version hier veröffentlicht und die andere Version bei toonpool veröffentlicht.

6 Kommentare

  1. Ich frag mich warum so viel überhaupt über die FDP berichtet wird, die kommt doch kaum noch über 5 %. So viele Leute scheint es nicht mehr zu interessieren wie es der FDP geht. Plötzlich sind die auch noch gegen Atomkraft. Also Glaubwürdigkeit sieht anders aus.

  2. Hallo Mathias,
    immerhin ist die FDP in der Regierung vertreten und macht dort kräftig Klientelpolitik. Die Außenpolitik ist auch mehr als peinlich.
    Und was momentan bei der FDP abgeht ist so lachhaft, dass es einfach eine super Vorlage für Cartoons darstellt :mrgreen:

  3. Moin, bin über SIN hier angekommen!

    Deine Grafiken bzw. Karikaturen sind der Knaller, sehr schön umgesetzt. Gefällt mir, mehr davon :)

  4. Hey, Moin Moin! Positive Resonanz am frühen Morgen ist wie Butter auf dem Croissant :) Danke Dir.

    Ich traue mich auch kaum einen Beitrag ohne Bild zu publizieren, tut mir in der Seele weh.
    Aber meistens kriege ich es ja hin. Mal schauen, wie ich das geregelt kriege, bei einem neuen Beitrag täglichen…

  5. Vor ca. 11 Monaten habe ich schon mal gepostet..möchte hiermit nochmal die Talfahrt der FDP betonen. Wären die Angehörige nicht in irgendwelchen Medienanstallten..würde erst garnicht über diese Gruppe berichtet werden. Das Bild ist natürlich auch schön. :)

  6. Jo, eigentlich könnte man locker, den Protagonisten austauschen. Spielt bei der FDP keine Rolle, alle austauschbar 😛
    Bin ja mal gespannt, wie deren NRW-Poker für sie ausgehen wird.