Cartoons, Comics, Illustrationen, Doodles und Auftragsarbeiten

EMO-Grinsemonster Download

Wer gefallen an meinen EMO-Grinsemonstern findet, der kann sie jetzt an dieser Stelle gebündelt downloaden.

Um den ganzen Lizenzkram übersichtlich, rechtssicher für alle und ohne viele Einschränkungen zu halten, habe ich mich an die Creative-Commons gehalten.

Emo-Grinsemonster-Collage

Emo-Grinsemonster-Collage

[yellow_box]Lizenz:
Creative Commons Lizenzvertrag
EMO-Grinsemonster von smolli/w3filter.de stehen unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.[/yellow_box]

Das bedeutet:

Namensnennung — Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.

Weitergabe unter gleichen Bedingungen — Wenn Sie das lizenzierte Werk bzw. den lizenzierten Inhalt bearbeiten oder in anderer Weise erkennbar als Grundlage für eigenes Schaffen verwenden, dürfen Sie die daraufhin neu entstandenen Werke bzw. Inhalte nur unter Verwendung von Lizenzbedingungen weitergeben, die mit denen dieses Lizenzvertrages identisch oder vergleichbar sind.

Ich glaube damit ist jeder am besten bedient.

Die jeweiligen Bilder sind im PNG-Format in den Pixel-Auflösungen 1024, 512, 256,128, 64,32 vorhanden.

Ich bitte darum, die Bilder und Archive nirgendwo anders als von dieser Seite anzubieten.

Alle weiteren Emo-Grinsemonster werde ich hier als alleinige Download-Stelle einfügen.

Downloads

EMO-Grinsemonster in Reihenfolge der Erstellung:

  1. EMO-Grinsemonster gelb, fröhlich: EMO-Grinsemonster gelb fröhlich (1014)
  2. EMO-Grinsemonster grün, breit grinsend: EMO-Grinsemonster grün, breit grinsend (1342)
  3. EMO-Grinsemonster, blau, dumpf: EMO-Grinsemonster, blau, dumpf (620)
  4. EMO-Grinsemonster kotzgrün, braindead: EMO-Grinsemonster kotzgrün, braindead (1280)
  5. EMO-Grinsemonster lila, weit weit weg: EMO-Grinsemonster lila, weit weit weg (598)
  6. EMO-Grinsemonster mint, streber: EMO-Grinsemonster mint, streber (568)

Wer noch mehr freie Bilder zum downloaden sucht, der kann sich ja noch einmal meine Traumfänger anschauen.

Habt Spaß damit. Für Vorschläge, Ideen und dergleichen bin ich stets offen.

[green_box]
Update:

Momentan herrscht ja eine große Unsicherheit bezüglich welche Bilder wie und wo ohne Angst vor Abmahnungen verwendet werden dürfen. Traurig aber eine sehr deutsche Angelegenheit. Ich dachte mit meiner Lizenz-Auswahl der freiest-möglichen Creative-Commons würde ich euch die Sorge abnehmen können, aber Pustekuchen, selbst da bleibt eine gewisse Restgefahr.

Natürlich würde ich gerne weiterhin regelmäßig meine Bilder freigeben dürfen, ohne Angst für euch sie zu verwenden und ohne brutal mehr Aufwand für mich.

Für Vorschläge und Ideen bin ich also offen. Alldieweil bleibt nur sich gut zu informieren, z.B. bei dieser sehr nützlichen Zusammenfassung der Rechtsanwaltskanlzei Schwenke.[/green_box]

7 Kommentare

  1. Die Grinsemonster sind herrlich-prächtig – aber zuerst hab´ ich mich TIERisch geärgert! JEDES von diesen Monstern hat im Namen mehrere von diesen supergrottigen „_“ Unterstrichen – wie kann jemand mit Geschmack die nur verwenden… 😕

    Gleich als erstes habe ich die mal gegen „-“ ausgetauscht, damit ich mich beim Verwenden nicht giften muß. :roll: Ich habe da zwar ein Tool, damit ich das nicht einzeln machen muß, aber… – herrjeh!

    Dieses Zeichen müßte überall verboten werden… Und alle, die es noch benutzen, die müßten 1 Monat mit so einer Monstermaske rumlaufen… :mrgreen:

  2. Es würde mich nicht stören mit so einer Monstermaske rumzulaufen, also, wenn noch ein paar dazu kommen natürlich, wegen der vielen Stimmungswechsel ^^

    Sorry wegen der Unterstriche, keine Ahnung, was dich daran stört, fungiert bei mir als Leerstellenersatz. Und solange du außer Bäh und Pfui keine Gegenargumente vorweisen kannst, wirst du wohl weiterhin dein Tool verwenden müssen. Bindestriche stören mich persönlich rein optisch viel zu sehr als Worttrennung. Als oller Programmierer in spe kann ich nur Unterstriche verwenden.

    Nun ja, Hauptsache die Monsterchen gefallen.

  3. Ich werde alle Unterstriche weiter wechmachen – bei jedem Monster! Und ich werde weiter gegen diese „_“ kämpfen! :roll:

  4. Gebe die Bilder doch unter deiner eigenen Lizenz weiter! Überlege dir was die User mit deinem Werk anstellen dürfen und was nicht. Schreibe es in einer TXT Datei nieder und packe sie mit in die ZIP Datei. Das Könnte dann so aussehen:

    Alle meine zum Download angebotenen Grafiken dürfen frei verwendet und bearbeitet werden! Nur der Verkauf ist untersagt!

    Mehr Infos findest du hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Lizenz

    Gruß,
    Lars

  5. Habe ich mir auch überlegt. Nur, wenn ich mir anschaue, wie komplex so Formulierungen sein müssten um auch nur halbwegs für alle Vertragsseiten rechtskonform und sicher zu sein, spare ich mir lieber die ganze Mühsal und verwaise einfach auf die umfangreichen Creative Commons.

    Dafür sind sie ja eigentlich auch geschaffen worden. Und mal ganz ehrlich, wem würdest du mehr Vertrauen schenken, dem quasirechtlichen Gesülze eines juristisch unbedarften Bloggers oder einer offiziellen ‚Keiner soll verarscht werden‘ Instanz? Klar, oder… 😉

  6. Naja, ich habe oben auf deinen „Aufruf“ in Bezug auf alternative Ideen geantwortet 😉

    Andere Möglichkeiten außer die bereits angewendeten gibt es leider nicht^^

    Greetz,
    Lars

  7. Ups! Siehst du mal, ich vergesse schon, was ich früher geschrieben haben. Kannst doch von so einem Kerl nichts juristisches erwarten 😉 Was ich aber auf jeden Fall von dir übernehmen werde ist die Idee mit der Lizenz-Textdatei in den Zips. So hat jeder was für sich zu Hause, falls der Smolli im alter unzurechnungsfähig wird, oder seine Erben ^^

\\n