Cartoons, Comics, Illustrationen, Doodles und Auftragsarbeiten

w3filter hat sich gefunden und sucht nun Zeit

Ein Ferien-Update

Zu sagen, ich wäre erschüttert angesichts der Zeitspanne der Beitragspause, die ins Land gezogen ist, wäre nur ein wenig übertrieben.

w3filter.de Splashbild

w3filter.de Splashbild


Die letzten zwei Jahre, mit der überwältigend umfangreichen Abschlussarbeit für ein viel zu stark geschrumpftes Team, als auch das letzte Jahr, das Prüfungsjahr, sind wie im Flug vergangen. Und es war ein ruppiger Flug in der Holzklasse, bei dem wir nicht mal hübsche Stewardessen an Bord hatten 😉

Nun ist die Prüfung schon wieder Vergangenheit, ich bin tatsächlich, nach vier Jahren Weiterbildung in Abendform, fertig. Fertig in jeder Hinsicht. Ich bin nun ein fertiger staatl. geprüfter Informatiker, was auch immer ich damit anfangen kann, und ich bin auch einfach nur fertig (und meine Familie erst…).

Den Umbau von w3filter.de habe ich zwar seit dem tatsächlich in Angriff genommen, aber es ist eine mühsame, langwierige und viel zu oft unterbrochene Arbeit, die am besten in wenigen Abschnitten erledigt worden wäre (Hurra! Es sind Ferien ;)). Bis zu dem Punkt, bei dem ich endlich mit den eigentlichen Inhalten anfangen kann, ist es noch ein weiter und steiniger Weg.

Eines meiner Ziele war es u.a. auch, diese prosaischen und inhaltsleeren Beiträge, die ich unter der Kategorie Blog mit dem Schlagwort intern führe, zu unterlassen, aber das schlechte Gewissen plagt mich tagtäglich – zumindest beinahe – und so sollen diese weitere inhaltsleere Worthülse eine unnötig ausschweifende Umschreibung für eine in Kurzform zusammenfassbare Aussage sein:

Ich lebe noch und es wird auch weiter gehen.

Das war doch nicht so schwer, oder?

Ich wünsche Euch noch einen schönen und sonnigen Sommer und auf baldige echte Inhalte.

Kommentare sind deaktiviert.

\\n