Cartoons, Comics, Illustrationen, Doodles und Auftragsarbeiten

Faszinierende Videos und Bilder von Leben auf der Erde

Wer auf der Suche nach wunderschönen  und seltenen Aufnahmen von stark bis weniger stark bedrohten  Lebensarten auf der Erde ist, der wird mit Sicherheit auf der Webseite von Arkive fündig. Unzählige Fotografien, Videos, Tonaufnahmen mit den jeweiligen Datenblättern von Lebewesen jeder Art wurden hier zusammen getragen.

Als alter Haiphobiker, ich musste mir damals mit knapp neun jahren Jaws anschauen, haben mich die Videos des weißen Hais besonders fasziniert. Und diese hier verlocken wirklich zum mit tauchen :)

Wer den Film 'Der weiße Hai' bzw. 'Jaws' nicht kennt, der kann sich ja mal die 30 Sekündige Zusammenfassung mit Hasen als Darsteller rein ziehen. Dann dürfte die Handlung klar sein…

Weiterlesen

Morphende Gesichter

Unter Morphing wird das stufenlose zusammenblenden sich möglichst ähnelnder Bilder verstanden. Dabei soll nicht einfach in einander übergeblendet werden, das schafft ja jede mindere Bildverarbeitungssoftware. Es kommt darauf an, die topologisch identischen Bereiche des einens Bildes mit denen des anderen Bildes verschmelzen zu lassen.

Dies geschieht durch setzen vieler Punkte auf beiden Bildern. Z.B. wird auf dem einen Bild das rechte Auge mit Punkten umfahren und in dem anderen Bild werden diese Punkte ebenso dem rechten Auge zugeordnet.

Je genauer man arbeitet, desto besser gelingt es der Software die Pixel in einer Mischung aus Pixelverschiebung und Überblendung zu morphen. Das ganze natürlich animiert.

Hinter diesem Hintergrundwissen kann ein jeder ermessen, was der Digital-Künstler Philip Scott Johnson geleistet hat. Denn er hat nicht nur zwei Bilder gemorpht, sondern viele thematisch passende.

Weiterlesen

Freie Javascript-Spiele ohne Ende

Wer Lust auf ein kleines Browser-Spielchen zwischendurch hat, dem sei die Website Javascriptgaming wärmstens empfohlen. Aus zahlreichen Kategorien wie Rollenspiele, Simulationen, 3D, Shooter, Brettspiele etc. kann aus den vollen geschöpft werden. Alles Spiele sind kostenlos und nicht umringt von tausenden Bannern oder In-Game-Werbung wie bei den meisten Flashspielen.

Weiterlesen

Heute wird das Urteil für den Zocker-König erwartet.

Jerome Kerviel: auf den ersten Blick doch eigentlich eine nette Erscheinung. Aber der schein trügt oder wurde er vielleicht doch nur zu seinen Handlungen getrieben, hat sich treiben lassen..? http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,720691,00.html
vielleicht hat er auch einfach das Gefühl für die Zahlen verloren – das geht manch anderem ja auch schonmal so 😉
Weiterlesen

Processing, Programmieren für alle Nichtprogrammierer

Wer immer schon davon geträumt hat ohne jahrelanges Informatik-Studium oder dergleichen ein 'richtiges' Programm zu schreiben, mit dem man wirklich wahnsinnig tolle Dinge erstellen kann, dem sei hiermit geholfen.

Schaut euch das mal an:

Auf dieser Seite gibt es noch tausende mehr Beispiele, inklusive Quellcode zum lernen!

Weiterlesen

Pong – was wirklich dahinter steckt

Pong kennt jeder, zumindest <hüstel> die , die älter als 15 sind <hüstel>. Sowas wie PacMan der Steinzeit. Ein Spiel, das direkt nach den Lochkarten kam. Ein beliebtes Spiel für Programmieranfänger (obwohl die meisten direkt mit einem MMPRPG anfangen wollen ;))

Egal, vergesst alles, was Ihr über Pong dachtet zu wissen. Hier kommt die ultimative Wahrheit über Pong!

Weiterlesen

#Dev #Int – Neuerungen stehen an, eine kleine Vorschau auf was kommen wird

Rückblick

W3filter gibt es jetzt seit ungefähr 2 Monaten. Mindestens 5 Beiträge pro Woche werden hier veröffentlicht. Ich mache noch relativ wenig Werbung für W3Filter. Außer Twitter, ein bisschen Facebook, einem Eintrag bei Bloggerei, ab und an Veröffentlichungen bei Webnews und Mr. Wong halte ich mich noch zurück. Da sich W3Filter noch in der Alpha-Phase befindet und ich nicht genau abschätzen kann was der Server leistet möchte ich es gerne ruhig angehen lassen. (Den letzten Update-Schock möchte ich nicht gerne bei massig Besuchern wiederholt sehen ;))

So langsam klettere ich auf die 20-40 Besucher am Tag, eingetragene Nutzer habe ich aber noch sehr wenige.

Feedback

Aber ein bisschen Feedback habe ich dennoch erhalten. Zum Beispiel stößt das dunkle Design der Website auf wenig Gegenliebe. Anfänglich war es gedacht als augenfreundlichere Variante zu der üblichen schwarzen Schrift auf weißem Hintergrund. Es sollte ein bisschen den Forum-Charakter des Blogs verstärken. Die meisten finden die hellere Variante lesefreundlicher.

Witzigerweise ist ein Punkt auch, dass das helle Design im Büro nicht auffällt! Nanana 😉

Zukunft

Einiges steht an!

Natürlich steht an erster Stelle ein helles Design der Website. Dieses wird dann Standardmässig aktiviert sein. Das alte Design werde ich aber als Option anbieten, damit auch die Dunkelliebhaber auf ihre Kosten kommen.

Twitter ist gut. Auch die 140 Zeichen Restriktion zwingt zum Auf-Den-Punkt-Kommen. Manchmal möchte ich aber zu einem Internen- oder Entwicklungsthema mehr sagen, so wie jetzt z.Bsp.

Manchmal würde ich auch gerne einen eigenen 'richtigen' Blogbeitrag verfassen, also mit allem drum und dran. In der Art, wie ich die sonst verlinke. Ein eigenes neues Blog extra deswegen aufzumachen erscheint mir überzogen.

Ich kam zu folgender Lösung:


Genau wie meine Twitter Hash-Tags werde ich zukünftig diese 'Außer-Der-Reihe'-Beiträge gesondert Kennzeichnen, damit jeder sofort sieht, was Sache ist. Diese Hash-Tags werden sowohl als normale Tags eingetragen aber werden auch im Titel vermerkt. Wenn Ihr also einen Titel seht, der mit #BlogBlog, #Int oder #Dev anfängt, dann wisst Ihr sofort worum es sich handelt.

Weiterlesen

Seite 2 von 41234