Cartoons, Comics, Illustrationen, Doodles und Auftragsarbeiten

Fluchtstücke

"Strafgefangene haben alle Zeit der Welt. Was liegt da näher, als sie in die Herstellung allerhand nützlicher Dinge zu investieren?

Kreativität zahlt sich aus. Vor allem, wenn selbstgebasteltes einem die Flucht aus dem grauen Gefängnisalltag ermöglicht." – Marc Steinmetz hat sichergestellte selbstgebastelte Fluchtwerkzeuge fotografiert, "Fluchtstücke".

Was ist los mit Michael Moore?

Nachdem Michael Moore seinem ewigen Feindbild verlustig geworden ist, dem allseits beliebten, ehemaligen Präsidenten der USA George W. Bush, mag man sich fragen, war er denn so tut?

Nun, er war schon recht fleißig mit seinem neuen Film ‚Kapitalismus‚, in dem er passend der öffentlichen Meinung gemäß Banken-Bashing betreibt und sich vor dem ‚kleinen Mann von der Straße‘ stellt. Aber so ganz überzeugend ist der Film wohl doch nicht, vielleicht, weil er sich nicht wie sonst auf eine Person einschießen konnte? Vielleicht ist auch ein bisschen die Luft raus? Er hingegen dient schon einem Anti-Fan als Zielscheibe.(Und auch dieser Link ist futsch (http://www.moorewatch.com/) ;() Fazit: Es ist immer gut beide Seiten zu kennen.

Negative vom Landschaftsfotografen Ansel Adams auf Flohmartk wieder gefunden

Vor einem Jahrzehnt auf einem Flohmarkt erstandenen und dann weggelagert, bevor er auf den Gedanken kam, die Bilder wären vielleicht zu wertvoll um einfach zu vermodern.

Vier Jahre lang hatte ein Mann die 80 Jahre alten Negative des berühmten Landschaftsfotografen Ansel Adams liegen gehabt,  Jetzt ist ziemlich sicher, sein Schnäppchen-Kauf von ca. 45$ ist fast 200 Millionen Dollar wert!
 

Kriminelle Heilige oder heilige Kriminelle

Wenn unvorstellbar reiche Leute beschließen vor oder nach ihrem Ableben die Hälfte oder mehr ihres Vermögens zu spenden, dann tun sich da eine Menge Fragen auf. Zum Beispiel, wie kamen sie zu ihrem Vermögen? Redlich oder auf Kosten anderer? (Kann man überhaupt redlich so reich werden?) Warum wollen sie erst werbewirksam eine nicht-bindende Abmachung treffen und dann vielleicht und vielleicht viel später tatsächlich Spenden? Warum wollen diese Leute auf einen Schlag so viel Spenden und nicht sofort weniger und gleichmäßiger?

Eine andere Frage, wir haben in Deutschland doch auch viele Milliardäre, was stellen sie mit ihrem Vermögen an? Und wie sieht es mit den ganz normalen Millionären aus? Aber die kommen wahrscheinlich gerade mal so über die Runden…

Seite 47 von 50« Erste...102030...4546474849...Letzte »
\\n